Artikel päd 4/2010 Seite 246

Titel:
Wie sinnvoll ist eine antibakterielle Prophylaxe bei krebskranken Kindern unter Chemotherapie?
Zusammenfassung:
Es ist festzustellen, dass trotz der vorliegenden Meta-Analysen weder eine Empfehlung für noch gegen eine (oft historisch implementierte) antibakterielle Prophylaxemaßnahme bei immunsupprimierten Kindern gegeben werden kann. Nur mit neuen aufwändigen Untersuchungen können evidenzbasierte Empfehlungen evaluiert werden.
Zusammenfassung englisch:
It should be noted that despite the present meta-analysis neither a recommendation for or against a (often historically implemented) antibacterial prophylaxis measure in immunosuppressed children can be given. Only with new elaborate investigation evidence-based recommendations can be evaluated.
Autoren:
T. Lehrnbecher
Schlüsselwörter:
Chemotherapie, antibakterielle Prophylaxe
Schlüsselwörter englisch:
chemotherapy, antibacterial prophylaxis
Download PDF:
 Pädiatrie 4/2010 Seite 246